Privatkunden
Gewerbekunden

Privat- oder Gewerbekunde?

Für Privatkunden weisen wir gerne auch
unsere Preise in Brutto (mit MwSt.) aus.

Bitte wählen Sie aus:

Privatkunde
inkl. Mehrwertsteuer
Gewerbekunde
ohne Mehrwertsteuer
Privat- oder Gewerbekunde?
Suchbeispiele
Suche nach Artikeln
Nach Nummer:
133510_1
Nach Name:
Lorito Sanifix
Suche nach Kategorien
Nach Name:
Reinigungsbedarf
Nach Typ:
Maschinen
Suche nach Herstellern
Nach Name:
Lorito
Fehlertolerant:
Allzwckreiniger

Staubtuch & Schwammtuch

Schwammtücher

mit und ohne Piktogrammen

Wozu brauche ich ein Staubtuch?

Es kann im Laufe der Zeit durchaus vorkommen, dass sich auf dem Mobilar im Innenbereich sehr dicke Staubschichten bilden, die mit einem herkömmlichen Staubtuch nicht mehr entfernt werden können. Wer einmal über einen längeren Zeitraum keinen Staub gewischt hat, wird das Problem letztlich kennen.mehr

Staubtuch & Schwammtuch

Der trockene Einsatz mit einem Staubtuch verwischt die Staubschichten im Grunde genommen nur, entfernt sie jedoch nicht. In derartigen Fällen wird der Einsatz von einem nassen Schwammtuch erforderlich, da erst einmal eine ordentliche Grundreinigung mit dem nassen Schwammtuch durchgeführt werden muss, um den Staubschichten Herr zu werden. Was viele Menschen jedoch nicht wissen ist, dass auch ein nasses Schwammtuch als Staubtuch fungiert und sich im Grunde genommen nicht nennenswert von der Grundfunktion von einem trockenen Staubtuch unterschiedet.

Wie ist ein klassisches Schwammtuch konzipiert?

Das klassische Schwammtuch fungiert aus dem Grund im gleichen Ausmaß wie ein Staubtuch, da es aus den natürlichen Ressourcen Cellulose und Baumwolle besteht. Diese beiden Naturprodukte zeichnen sich durch eine hohe Saugfähigkeit aus und sind überdies nach mehrmaligen Einsätzen sehr einfach zu entsorgen, da sie im Laufe der Zeit schlichtweg verrotten. Seine besondere Reinigungswirkung verdankt das Schwammtuch jedoch auch seiner unsichtbaren Ölbeschichtung, die den Staub bei der Anwendung als Staubtuch in sich aufnimmt und ihn nicht wieder abgibt. Auf diese Weise wird stark verstaubtes Mobilar wirksam gereinigt und der Staub nicht, wie bei einem trockenen Staubtuch, auf der Oberfläche verteilt.

Was gibt es bei der Anwendung mit einem Staubtuch zu beachten?

Der primäre Einsatz mit einem Schwammtuch erfolgt für gewöhnlich mit einer großzügigen Menge Wasser und einer sparsamen Portionierung an Reinigungsmitteln. Das trockene Staubtuch wird hierfür in einen Eimer getaucht und anschließend kurz ausgewrungen. Um die optimale Staubentfernung mit dem Schwammtuch zu erreichen sollte sich der Anwender zunächst eine Richtung aussuchen, in die er mit dem nassen Staubtuch über das Mobilar fährt. Auf gar keinen Fall sollte der Anwender auf der zu reinigenden Oberfläche mit dem Schwammtuch hin und her wischen, da sonst die Gefahr besteht, dass der von dem Staubtuch aufgenommene Schmutz aus den Kleinstporen des Schwammtuch heraus wieder auf die Oberfläche des Mobilars verteilt wird.

Mit dem nassen Einsatz von einem Staubtuch ist die ganze Reinigungstätigkeit dann auch schon durchgeführt, das Schwammtuch bedarf anschließend keiner besonderen Pflege. Bei starken Verschmutzungen von dem nassen Staubtuch kann dieses einfach unter fließendem kalten Wasser ausgespült und ausgewrungen werden. Üblicherweise eignet sich ein derartiges Schwammtuch für mehrere Einsätze, jedoch muss das Staubtuch nach mehreren Anwendungen ausgetauscht werden. Da es sich jedoch um ein kostengünstiges Produkt handelt, fällt dies nicht nennenswert ins finanzielle Gewicht.

VERGLEICHEN ZULETZT ANGESEHEN MERKZETTEL

Nach Oben

4.73 / 5.00 of 1261 wisch-star.de customer reviews | Trusted Shops