Service-Hotline

09176 98 05 0

Montag - Donnerstag:

8:00 - 16:30 Uhr

Freitag:

8:00 - 14:00 Uhr

Katalog Service

Jetzt bestellen

Gerne können sie unsere

Kataloge anfordern oder downloaden

Hier klicken

Privatkunden
Gewerbekunden

Privat- oder Gewerbekunde?

Für Privatkunden weisen wir gerne auch
unsere Preise in Brutto (mit MwSt.) aus.

Bitte wählen Sie aus:

Privatkunde
inkl. Mehrwertsteuer
Gewerbekunde
ohne Mehrwertsteuer
Privat- oder Gewerbekunde?
Suchbeispiele
Suche nach Artikeln
Nach Nummer:
133510_1
Nach Name:
Lorito Sanifix
Suche nach Kategorien
Nach Name:
Reinigungsbedarf
Nach Typ:
Maschinen
Suche nach Herstellern
Nach Name:
Lorito
Fehlertolerant:
Allzwckreiniger

Mopstiel & Alustiel

Alustiel

für Klapphalter und Besen

Worin liegen die Vorteile von einem Alustiel bei der Verwendung als Mopstiel

Der Stil bildet den Kernpunkt der Reinigungstätigkeit mit einem Wischmop, da er die Benutzerfreundlichkeit des Reinigungsutensils immens beeinflussen kann. Obgleich unzählige Menschen ihn täglich benutzen, so wissen dennoch die wenigsten über die interessanten Hintergrundfakten bezüglich der Zusammensetzung der jeweiligen Komponenten Bescheid. mehr

Mopstiel & Alustiel

Der Mopstiel beispielsweise ist eine überaus interessante Komponente, da es den Mopstiel in verschiedenen Ausführungen und auch Grundmaterialien auf dem Markt gibt, die sich in einem gravierenden Ausmaß voneinander unterscheiden. Während der Mopstiel aus Kunststoff weitestgehend etabliert hat, so ist der Alustiel noch nicht so weit verbreitet, obgleich der Alustiel durchaus ebenfalls sehr interessante Eigenschaften hat, die sich im Wege der Haushaltsreinigung ebenfalls guter Werte erfreuen können.

Vorteile eines Mopstiels

Obgleich die Unterschiede zwischen einem Kunststoffstiel und einem Alustiel von vielen Anwendern als maginal empfunden werden, so bietet der Alustiel bei seiner Verwendung als Mopstiel eine höhere Benutzerfreundlichkeit dahingehend, als dass er etwas schwergewichtiger ist. Es gibt zahlreiche Anwender, die diesen Umstand als angenehm emfinden, da sich auf diese Weise der Reinigungsvorgang in schwierigen Ecken leichter kontrollieren lässt. Der Alustiel übernimmt sozusagen ein kleines Stück weit die Arbeit für den Anwender, da er nicht expliziet als Mopstiel mit beiden Händen geführt werden muss, wie es bei einem Stiel aus Kunststoff der Fall wäre. Überdies ist der Alustiel auch Abseits der Verwendung als Mopstiel vielseitig verwendbar. Da sein Grundmaterial aus Aluminium-Metall besteht hat der Alustiel letztlich insbesondere bei einer flexiblen Anwendung eine höhere Robustheit und Langlebigkeit, wobei hingegen die Verwendung als Mopstiel als primäres Anwendungsgebiet anzusehen ist. In diesem Bereich hat der Alustiel, im Vergleich zu extrem kostengünstigen Plastikstielen, den Vorteil, dass er definitiv nicht zerstört werden kann und somit ein lästiges Abknicken ausgeschlossen ist.

Geschichte des Mopstiels

Der Alustiel kam in Deutschland erst relativ spät auf den Markt. Während der Wischmopp in den 1950er Jahren seine Markteinführung erlebte, so fand der Alustiel seine Verwendung als Mopstiel erst gut 15 Jahre später. Dieser Umstand begründet sich dadurch, als dass das Metall Aluminium in der Anfangsphase sehr kostenintensiv war und die Industrie daher nicht daran glaubte, dass sich der Alustiel als Mopstiel in den privaten Haushalten etablieren konnte. Dieser Umstand war jedoch ein Irrtum denn die hohen Verkaufszahlen aus Amerika, wo der Alustiel als Mopstiel fünf Jahre früher auf dem Markt eingeführt wurde, sorgten hierzulande für ein Umdenken. Mittlerweile hat sich der Alustiel als Mopstiel auf dem hiesigen Markt etabliert und erfreut sich großer

VERGLEICHEN ZULETZT ANGESEHEN MERKZETTEL

Nach Oben

4.76 / 5.00 of 1203 wisch-star.de customer reviews | Trusted Shops