Service-Hotline

09176 98 05 0

Montag - Donnerstag:

8:00 - 16:30 Uhr

Freitag:

8:00 - 14:00 Uhr

Katalog Service

Jetzt bestellen

Gerne können sie unsere

Kataloge anfordern oder downloaden

Hier klicken

Privatkunden
Gewerbekunden

Privat- oder Gewerbekunde?

Für Privatkunden weisen wir gerne auch
unsere Preise in Brutto (mit MwSt.) aus.

Bitte wählen Sie aus:

Privatkunde
inkl. Mehrwertsteuer
Gewerbekunde
ohne Mehrwertsteuer
Privat- oder Gewerbekunde?
Suchbeispiele
Suche nach Artikeln
Nach Nummer:
133510_1
Nach Name:
Lorito Sanifix
Suche nach Kategorien
Nach Name:
Reinigungsbedarf
Nach Typ:
Maschinen
Suche nach Herstellern
Nach Name:
Lorito
Fehlertolerant:
Allzwckreiniger

Feuchtwischmop & Staubmop

Staubwischmop

für Sporthallen und Schulen

Staubmopp und Feuchtwischmop zum Entfernen von Staub

Im Zuge einer gründlichen Haushaltsreinigung ist es zunächst erforderlich, den Bodenbelag von Staub zu entfernen bevor die eigentliche Reinigung und Pflege des Belags erfolgt. Nun ist der Einsatz eines Staubsaugers jedoch nicht auf jedem Bodenbelag zu empfehlen, da sich insbesondere auf empfindlichen Belagsarten Kratzer durch den Staubsauger nicht vermeiden lassen. mehr

Lorito® Dusty 424 Staubbindemittel

Feuchtwischmop & Staubmop

Mit dem Staubmopp jedoch können diese ärgerlichen Schrammen, die hinterher auf jeden Fall auffallen, vermieden werden denn der Staubmopp nimmt den Staub schonend auf und bereitet den Boden für die Pflegemaßnahmen vollumfänglich vor. Es gibt jedoch Bereiche im Haus, in denen nicht jeder Staubmopp eingesetzt werden kann. Insbesondere im Sanitärbereich sollte der Anwender anstelle vom Staubmopp eher auf einen Feuchtwischmop zurückgreifen, um das bestmögliche Reinigungsergebnis erzielen zu können.

Was eignet sich besser- Staubmopp vom Feuchtwischmop?

Im Grunde genommen ähneln sich der Staubmopp und der Feuchtwischmop vom Aufbau und der Art der Anwendung sehr stark, doch ist der Feuchtwischmop speziell für den Nassbereich ausgelegt und entfaltet hier seine volle Reinigungswirkung. Der Staubmopp hingegen würde dort, wo der Feuchtwischmop für glänzende Ergebnisse sorgt, seine Wirkung verlieren und dauerhaft unbrauchbar für sein eigentliches Einsatzgebiet werden. Der Staubmopp ist ausschließlich für den Trockeneinsatz auf empfindlichen Bodenbelägen wie Laminat oder Parkett ausgelegt während der Feuchtwischmop bei Fliesen seine Eigenschaften am Besten entfaltet. Unser Sortiment bietet sowohl bei dem Staubmopp als auch bei dem Feuchtwischmop eine große Auswahl mit einem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis, da sowohl unser Staubmopp als auch unser Feuchtwischmop qualitativ hochwertig verarbeitet wurde. Für die Staubentfernung mit einem Staubmopp sollte der Anwender keine weitergehenden Putzmittel verwenden, da diese sich in der Reinigungsfläche festsetzen und dementsprechend die Funktionsweise des Staubmopp verändert werden würde. Dies verhält sich bei dem Einsatz von einem Feuchtwischmop gleichermaßen, der Feuchtwischmop kann einfach über die zu reinigende Nassfläche gezogen werden und nimmt den Staub perfekt ohne Zurhilfenahme von Wasser eigenständig auf. .

Wodurch unterscheidet sich der Staubmopp vom Feuchtwischmop

Selbstverständlich kann ein Staubmopp auch auf geölten und mit einer speziellen Beschichtung veredelten Böden zum Einsatz kommen, da die sanfte Reinigungsfläche diese Schutzschicht weder angreift noch zerstört. Die Reinigungsfläche des Feuchtwischmop hingegen ist ein wenig gröber verarbeitet, da sie auch in den Zwischenräumen der Fliesen den hartnäckigen Staubbefall gründlich entfernen muss. Obgleich der Staubmopp für den Trockeneinsatz konzipiert wurde, so kann diese Variation ebenso wieder Feuchtwischmop nach dem Reinigungseinsatz in der Waschmaschine gereinigt werden. Die Waschhöchsttemperatur von maximal 60 Grad sollte jedoch unbedingt beachtet werden, da sich ansonsten dauerhafte Schäden an der Reinigungsfläche des Staubmopp bzw. Feuchtwischmop einstellen würden.

VERGLEICHEN ZULETZT ANGESEHEN MERKZETTEL

Nach Oben

4.76 / 5.00 of 1203 wisch-star.de customer reviews | Trusted Shops