Privatkunden
Gewerbekunden

Privat- oder Gewerbekunde?

Für Privatkunden weisen wir gerne auch
unsere Preise in Brutto (mit MwSt.) aus.

Bitte wählen Sie aus:

Privatkunde
inkl. Mehrwertsteuer
Gewerbekunde
ohne Mehrwertsteuer
Privat- oder Gewerbekunde?
Suchbeispiele
Suche nach Artikeln
Nach Nummer:
133510_1
Nach Name:
Lorito Sanifix
Suche nach Kategorien
Nach Name:
Reinigungsbedarf
Nach Typ:
Maschinen
Suche nach Herstellern
Nach Name:
Lorito
Fehlertolerant:
Allzwckreiniger

Kesselsauger

Kesselsauger

für Hotel und Büro

Vorteile von Kesselsaugerr

Es gibt im Zuge der Haushaltsreinigung oder der Reinigung von Gastronomiebetrieben stets vermehrt den Einsatz von verschiedenen Geräten und Utensilien. Das Staubsaugen als Grundlage für die Reinigung ist sicherlich zwingend erforderlich, stößt jedoch oftmals an seine Grenzen. mehr

Kesselsauger

Die Anschaffung von einem Kesselsauger kann dieses Problem jedoch beheben und somit wertvolle Zeit einsparen, da der Kesselsauger den klassischen Staubmopp vollständig ersetzt. Ein Kesselsauger mag zwar durchaus nützlich sein, doch wissen viele Anwender noch immer nicht genau darüber Bescheid, was ein Kesselsauger letztlich leisten kann - geschweige denn, wie der Kesselsauger eigentlich funkioniert.

Wie ist der Kesselsauger aufgebaut und wie funktioniert ein Kesselsauger?

Der Behälter von dem Kesselsauger ist für gewöhnlich zwischen 5 und 20 Liter groß und bestimmt maßgeblich die das Füllvolumen. Für gewerbliche Gastronomiebetriebe empfiehlt sich der Kesselsauger mit einem Volumen ab 30 Litern. Bereits bei dem optischen Erscheinungsbild unterscheidet sich der Kesselsauger von herkömmlichen Staubsaugern, dies ist jedoch nicht das einzige Unterscheidungsmerkmal. Auch in puncto Benutzerfreundlichkeit unterscheidet sich der Kesselsauger von herkömmlichen Staubsaugern, denn das Gerät ermöglicht den Einsatz sowohl auf trockenen Teppichen als auch Hartböden. Sowohl der Schmutz als auch Staub wird bei dem Kesselsauger mithilfe von einem Fliehkraftabschneider im Topf des Geräts mittels schraubenförmigen Luftbewegungen gewährleistet. Erfunden haben dieses Prinzip die Siemens-Schuckert-Werke, die das Gerät auch 1930 erstmals auf den Markt brachten.

Wie wird der Kesselsauger angewendet?

Die Anwendung richtet sich stark nach dem Einsatzgebiet. Hierbei können die Kesselsauger nur trocken verwendet werden.. Für den Feuchtbetrieb benötigt der Anwender Wassersauger und es kommen vielmehr Filterkartuschen zum Einsatz. Der eigentliche Saugvorgang an sich ähnelt dem der herkömmlichen Staubsaugermodelle sehr stark und für den Betrieb eines Feuchtsaugers werden keine weitergehenden Fachkenntnisse benötigt. Auch die Inbetriebnahme erfolgt auf dem gleichen Weg, so dass letztlich niemand nennenswerte Berührungsängste zu haben braucht. Unser Sortiment bietet eine große Auswahl des Feuchtsaugers in qualitativ hochwertigen Verarbeitungen, die sich durch ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis auszeichnen. Es mag durchaus Menschen geben, die den Erwerb von einem Kesselsauger als reine "Luxusanschaffung" werten. Betrachtet man sich jedoch die Vorteile, die mit dem Erwerb einhergehen, so kann durchaus von einer guten Entscheidung gesprochen werden da das Gerät wertvolle Unterstützungsarbeit bei der zeiteffizienten Reinigung bietet. Für den Anwender bedeutet der Einsatz von einem Kesselsauger gleichsam auch eine Arbeitserleichterung, da er ein einziges Gerät für alle Räumlichkeiten des Haushalts nutzen kann und nicht extra ein anderes Reinigungsutensil herbei holen muss. Der Kesselsauger ist perfekt für die Grundreinigung geeignet.

VERGLEICHEN ZULETZT ANGESEHEN MERKZETTEL

Nach Oben

4.72 / 5.00 of 1240 wisch-star.de customer reviews | Trusted Shops