Privatkunden
Gewerbekunden

Privat- oder Gewerbekunde?

Für Privatkunden weisen wir gerne auch
unsere Preise in Brutto (mit MwSt.) aus.

Bitte wählen Sie aus:

Privatkunde
inkl. Mehrwertsteuer
Gewerbekunde
ohne Mehrwertsteuer
Privat- oder Gewerbekunde?
Suchbeispiele
Suche nach Artikeln
Nach Nummer:
133510_1
Nach Name:
Lorito Sanifix
Suche nach Kategorien
Nach Name:
Reinigungsbedarf
Nach Typ:
Maschinen
Suche nach Herstellern
Nach Name:
Lorito
Fehlertolerant:
Allzwckreiniger

Warnschilder

Warnschilder

zur Sicherung des Reinigungsbereichs

Achtung Rutschgefahr! - Warnschilder zur Sicherung des Reinigungsbereichs

Frisch gewischte, noch feuchte Böden bergen ein erhöhtes Unfallrisiko, denn auf glatten Oberflächen kann es leicht passieren, dass jemand ausrutscht und stürzt. Solche Unfälle haben mitunter schwerwiegende Verletzungen zur Folge, vom verstauchten Knöchel über ein lädiertes Steißbein bis zur gebrochenen Hüfte. Das kann nicht nur schmerzhaft für den Verletzten werden, sondern im Hinblick auf Schadensersatz- und Schmerzensgeldansprüche auch das verantwortliche Reinigungsunternehmen viel Geld kosten, sofern es seiner Verkehrssicherungspflicht nicht nachgekommen ist. Besonders in stark frequentierten Bereichen wie Foyers, Großraumbüros, langen und breiten Fluren oder anderen Teilen eines Gebäudes, in denen viele Menschen zusammenkommen, muss davor gewarnt werden, wenn Rutschgefahr besteht. Warnschilder sind eine ideale Möglichkeit, um Vorbeigehende auf das Verletzungsrisiko aufmerksam zu machen. Für diesen Zweck bietet Ihnen der Shop von Wischstar passende Warnschilder, die Sie bequem online bestellen und sich liefern lassen können. mehr

Warnschilder

Wann ist ein Achtung Rutschgefahr-Schild empfehlenswert?

Warnschilder für Rutschgefahr sind zwar grundsätzlich auch für Privathaushalte geeignet, jedoch ist es vor allem in öffentlichen Gebäuden unabdingbar, Hinweisschilder aufzustellen, um Unfällen vorzubeugen und zur Vorsicht bei Rutschgefahr zu mahnen. Professionelle Reinigungsunternehmen sind nicht in jedem Fall dazu verpflichtet, ein Rutschgefahr-Schild aufzustellen. Laut Gerichtsbeschluss des Oberlandesgerichts Bamberg aus dem Jahre 2013 ist vielmehr nur dann eine Warntafel erforderlich, wenn für den Passanten nicht auf den ersten Blick erkennbar ist, dass es sich um eine feuchte Fläche handelt, bei der erhöhte Rutschgefahr besteht. Dennoch ist die Antwort auf die Frage, ob ein Rutschgefahr-Schild Pflicht ist, nicht immer eindeutig zu klären und muss individuell geprüft werden. Für Unternehmen ist es nicht nur in rechtlicher Hinsicht empfehlenswert, Warnzeichen aufzustellen, sobald von einer frisch gewischten Fläche Gefahr ausgeht. Schon aus Rücksichtnahme auf die Mitmenschen sollten Warnschilder zum Einsatz kommen. Wie so oft gilt: Sicher ist sicher.

So stellen Sie Warnschilder für Rutschgefahr richtig auf

Warnschilder erfüllen ihre Funktion nur dann, wenn sie leicht erkennbar sind. Für eine gute Sichtbarkeit der Rutschgefahr-Aufsteller spielen mehrere Faktoren eine Rolle:

 - Farbe und Größe: Warnschilder, die zur Achtung aufrufen, sollten eine auffällige Farbe haben und groß genug sein, um nicht übersehen zu werden. Bei Wischstar finden Sie bis zu 60 cm hohe Warnschilder für Rutschgefahr von auffallender gelber Farbe. Außerdem bieten wir Ihnen mehrteilige Ausführungen, die mit einer zusätzlichen, hochklappbaren Warnfläche ausgestattet sind, wodurch sich eine Gesamthöhe von fast einem Meter ergibt. So können Sie sicher sein, dass der Aufsteller die Aufmerksamkeit der Passanten auf sich zieht.

- Aufdruck: Es nützt nichts, zur Achtsamkeit aufzurufen, wenn unklar ist, wovor sich der Passant in Acht nehmen soll. Auf einem Schild sollte ein schriftlicher Hinweis wie Rutschgefahr bei Nässe oder Achtung Rutschgefahr angebracht sein, der gut und deutlich lesbar ist. Wichtiger noch ist eine bildliche Darstellung, die das Szenario grafisch verdeutlicht. Das gewährleistet, dass Menschen, die die deutsche Sprache nicht beherrschen oder es eilig haben, auf den ersten Blick erkennen, wovor der Aufsteller warnt. Weitere Warnsymbole wie Ausrufezeichen sind ebenfalls empfehlenswert. Wichtig ist außerdem, dass der Aufdruck auf beiden Seiten des Aufstellers angebracht ist.

 - Positionierung: Sie sollten das Warnschild natürlich an einer gut sichtbaren Stelle positionieren. Es sollte zum einen den Reinigungsbereich abgrenzen und zum anderen zentral genug platziert sein, um von jedermann gesehen zu werden. Vorbeigehende Menschen sollen das Warnschild mit dem Aufdruck Achtung Rutschgefahr schließlich sofort bemerken. Im Onlineshop von Wischstar können Sie funktionale Warnschilder für Rutschgefahr kaufen und damit zur Sicherheit Ihrer Mitmenschen beitragen.

VERGLEICHEN ZULETZT ANGESEHEN MERKZETTEL

Nach Oben

4.73 / 5.00 of 1261 wisch-star.de customer reviews | Trusted Shops