Privatkunden
Gewerbekunden

Privat- oder Gewerbekunde?

Für Privatkunden weisen wir gerne auch
unsere Preise in Brutto (mit MwSt.) aus.

Bitte wählen Sie aus:

Privatkunde
inkl. Mehrwertsteuer
Gewerbekunde
ohne Mehrwertsteuer
Privat- oder Gewerbekunde?
Suchbeispiele
Suche nach Artikeln
Nach Nummer:
133510_1
Nach Name:
Lorito Sanifix
Suche nach Kategorien
Nach Name:
Reinigungsbedarf
Nach Typ:
Maschinen
Suche nach Herstellern
Nach Name:
Lorito
Fehlertolerant:
Allzwckreiniger

Toilettenpapier & Klopapier

Toilettenpapier

in 2 und 3 Lagen

Welche Variationen von Toilettenpapier gibt es?

Es gibt durchaus Dinge im Leben eines Menschen, die tagtäglich verwendet werden ohne dass sich der Anwender nennenswerte Gedanken über das jeweilige Produkt macht. Toilettenpapier gehört zu eben jenen Grundlagen im Leben des Menschen, über das sich kaum ein Anwender den Kopf zerbricht. mehr

Toilettenpapier & Klopapier

Dabei begleitet das Klopapier den Anwender wirklich sein ganzes Leben lang tagein tagaus. Obgleich die allgemeine Meinung vorherrscht, dass Klopapier gleich Klopapier ist, so gibt es doch gerade bei dem Toilettenpapier durchaus frapierende Unterschiede, die sich sehr wohl bemerkbar machen. Wer einmal ein überaus günstiges Industrieklopapier nach einem dringenden Toilettengang benutzt hat, wird die Unterschiede bei den zahlreichen Varianten des Klopapier sicherlich bemerkt haben.

Unterschiede vonToilettenpapier

Die Hauptunterschiede bei dem Toilettenpapier liegen in erster Linie in der Beschichtung. Obgleich das menschliche Auge nicht in der Lage ist, die verschiedenen Lagen von dem Klopapier zu sehen, so lässt sich die Anzahl der Beschichtungen durch einfaches Fühlen feststellen. Für private Haushalte ist Toilettenpapier in zwei bis vier Lagen gängig, da dieses Klopapier den richtigen Mittelweg zwischen Anschaffungspreis und Benutzerkomfort bietet. In unserem Sortiment finden sich zahlreiche Varianten von Toilettenpapier für jeden Bedarf und jede Preisklasse. Das eigentlich interessante bei dem Klopaper ist letztlich jedoch seine Herstellung.

Wie wird Klopapier eigentlich hergestellt?

Das Toilettenpapier besteht zu größten Teilen aus Zellstoff, welcher aus dem natürlichen Rohstoff Holz seinen Weg in das Klopapier findet. Um für das Toilettenpapier geeignet zu sein muss das Holz zunächst zu einem Brei aufgekocht und anschließend chemisch aufbereitet werden. Haushaltsübliches Klopapier besteht aus mehreren Lagen dieses Zellstroffbreis, welcher ausgewalzt und getrocknet zusammengepresst wird. Damit jedoch ist das Toilettenpapier noch nicht fertig, denn als abschließender Schritt wird in die zusammengepressten Lagen für das Toilettenpapier kleinere Rillen eingestanzt, die die Exkremente und den Schmutz in das Klopapier aufnehmen und dort einschliessen. Diese Rillen lassen sich bei besonders weichem Toilettenpapier auch vorab erfühlen. Es gibt allerdings noch eine alternative und etwas jüngere Methodik um Klopapier herzustellen. Der Zellstroffbrei wird bei diesem Verfahren zur Herstellung von mehrlagigem Toilettenpapier nicht ausgewalzt sondern vielmehr auf ein festes Gitter aufgesprüht und heissluftgetrocknet. Auf diese Weise entsteht bei dem Klopapier gleich in einem Arbeitsschritt ein Rillengewebe, welches das Toilettenpapier auch unter extremen Belastungen fester werden lässt.

Obgleich die Frage nach dem Anschaffungspreis für Toilettenpapier in privaten Haushalten durchaus eine Rolle spielt, so kann auch etwas teurere Klopapier in mehreren Lagen auf lange Sicht gesehen Geld einsparen, da dieses Toilettenpapier für gewöhnlich sparsamer genutzt werden kann.

VERGLEICHEN ZULETZT ANGESEHEN MERKZETTEL

Nach Oben

4.73 / 5.00 of 1265 wisch-star.de customer reviews | Trusted Shops